Junge Linke abgehoben ...

... Parteienforscher Merkel spricht von "Zonen diskursiver Immunität". Die man erst betreten dürfe, "wenn man vorher drei Minuten ein Bekenntnis abgelegt hat, dass man kein Rechter, nicht xenophob ist und auch für offene Grenzen ... Und dann darf man vielleicht irgendwann darüber reden, ob die Minderheitspositionen für die man ja ... eintritt, nicht möglicherweise selbst kritisiert werden dürfen. Beim Islam sieht man sehr deutlich, dass ein freier Diskurs kaum zugelassen wird, sondern entsprechende Positionen sofort mit Vorwürfen überzogen werden."