Fritz Goergen
Publizist

Denken in Zusammenhängen nennt der promovierte Historiker Fritz Goergen seine Kernkompetenz. Er führte 10 Jahre FDP-Wahlkämpfe für Hans-Dietrich Genscher, war FDP-Bundesgeschäftsführer. Mit Ralf Dahrendorf, der Goergen einen Radikalliberalen nannte, stellte er die Friedrich-Naumann-Stiftung neu auf und führte sie 13 Jahre. Innovative Antworten auf Zukunftsfragen sind Goergens Themen in Artikeln, Reden und Büchern. Strategische Kommunikation und die Zukunft der Medien beschäftigen Goergen regelmäßig.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Parteienlackierte Entpolitisierung

Die Entfremdung von Volk und Mandarinen ist durch die Berufspolitik...

VON Fritz Goergen | 25. Juli 2016
Innovationen braucht es

Insgesamt werden die Pariser Versprechen das globale BIP jährlich um mehr als...

VON Fritz Goergen | 20. Juli 2016
Legal ist nicht dasselbe wie legitim

Stellen wir uns für ein paar Momente vor, was 1933 geschehen wäre, hätte...

VON Fritz Goergen | 17. Juli 2016
Klar ist nichts

Wer wissen will, was in der Türkei los ist, muss Medien außerhalb...

VON Fritz Goergen | 16. Juli 2016
Ganz schön zickig

Die Beschwerde der Amadeu Antonio Stiftung beim Fernsehrat des ZDF über einen...

VON Fritz Goergen | 14. Juli 2016
Seit 1990 halbiert

Je weniger die Parteien zur Mitgliedschaft motivieren können, desto maßloser...

VON Fritz Goergen | 12. Juli 2016
Gegen Zentralismus und Staatsgläubigkeit

Jede globale Veränderung muss sich lokal bewähren. Denn Produktion und...

VON Fritz Goergen | 9. Juli 2016
Macht statt Politik

Den ersten von ihren früheren Parteien Enttäuschten, die in ihrem fast...

VON Fritz Goergen | 8. Juli 2016
FAZ am Sonntag Nr. 26, WeLT AM SONNTAG uNr. 27 und DER STANDARD vom 2. und 3. Juli

Von der Landtagswahl am 4. September in Mecklenburg-Vorpommern bis zu den...

VON Fritz Goergen | 3. Juli 2016
Duell, die dritte

Österreichs Verfassungsgerichtshof war gut beraten, so zu entscheiden. Der...

VON Fritz Goergen | 1. Juli 2016
Nur übrig geblieben

Der Glaube der EU-Unkritischen auf noch mehr EU als Lösungspfad führt ebenso...

VON Fritz Goergen | 30. Juni 2016
Juncker, Schulz & Co. in Sofortrente

Die konstruktive EU-Kritik lässt sich aus dem destruktiven Krach in allen 28...

VON Fritz Goergen | 30. Juni 2016
Fliegt Europa auseinander?

Bei Maischberger flog Europa nicht auseinander, sondern Berufseuropäer Jean...

VON Fritz Goergen | 23. Juni 2016
Teil 1 unserer Serie zur Russlandpolitik

In Merkels Berlin gilt nicht einmal mehr das Selbstverständliche. Der...

VON Fritz Goergen | 20. Juni 2016
BILD am SONNTAG und Die Presse am Sonntag - beide Nr. 25

Der Obergrüne Toni Hofreiter legt Fleisch auf den Holzkohlenrost. "Das...

VON Fritz Goergen | 19. Juni 2016
Kleine Reform mit großer Wirkung

Wer seiner angestammten Partei mitteilen möchte, dass er mit ihr gar nicht...

VON Fritz Goergen | 9. Juni 2016
Surfen auf der Ökowelle

Der eingetragene Verein „Deutsche Umwelthilfe (DUH)“ hat weniger als 300...

VON Fritz Goergen | 6. Juni 2016
Populismus und Satire

In einem amerikanischen Fundstück wird das erste Briefing von CIA, Pentagon...

VON Fritz Goergen | 4. Juni 2016
FAZ am Sonntag Nr. 21 und WELT am SONNTAG Nr. 22

Die Frankfurter Allgemeine SONNTAGSZEITUNG nimmt die Medien-Vorzeige-Putzfrau...

VON Fritz Goergen | 29. Mai 2016
Future happens, markets happen

Geht das in Europa diesseits und jenseits des Atlantiks (etwas anderes sind USA...

VON Fritz Goergen | 27. Mai 2016